KiMiss-Institut

Das gemeinnützige KiMiss-Institut versucht, eine kostenlose Benutzung des KiMiss-Instrumentes so weit wie möglich durch Spenden zu finanzieren. Darüber hinausgehender Finanzierungsbedarf muss durch Befundkosten gedeckt werden. Falls Sie dieses Projekt unterstützen können, freuen wir uns über Ihre Spende unter betterplace.org. Ihre Spende wird für die Erreichung folgender Ziele eingesetzt:


KiMiss-Institut
  • dass auf psychische und emotionale Formen von familiärer Gewalt dort aufmerksam gemacht wird, wo sie von der Politik, der Justiz oder von Fachpersonal nicht genügend beachtet werden,
  • dass Kindeswohl unter hochstrittiger oder feindselig-aggressiver Elterntrennung nicht länger als unbestimmter Rechtsbegriff gehandelt wird, sondern als das was es ist: als eine kindliche Lebensqualität,
  • dass das KiMiss-Instrument langfristig als vollumfänglich kostenfreie Web-Anwendung angeboten werden kann.
Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.